Kundenbindung mit Radio

  • Zwei Wochen lang haben AGRAVIS Technik Münsterland und Radio Kiepenkerl täglich mehrmals hochwertige Viking-Rasenmäher im Gesamtwert von 30.000 Euro verschenkt.

    Chefredakteur und Morgenmoderator Andreas Kramer hatte außerdem versprochen, bei einem Gewinner höchstpersönlich den Rasen zu mähen.

    Als Aktionszeitraum wurde der Frühling gewählt, so dass die Hörer eine hohe Affinität zum Produkt hatten.


    Radio, Internet und der direkte Kontakt zum Kunden

    Auf dem Sender liefen 80 Spots plus Reminder mit dem Hinweis auf die Radio Kiepenkerl Homepage. Auf der Homepage gab es einen Link zu AGRAVIS bzw. zur Teilnahmefunktion.

    Die Gewinner wurden nach Abschluss der Aktion zur gemeinsamen Gewinnübergabe auf das Gelände der AGRAVIS Technik Münsterland eingeladen.
    Dort gab es einen Sektempfang mit kleinem Imbiss und Giveaways von Radio Kiepenkerl.

    Jeder Gewinner erhielt eine persönliche, fachkundige Einweisung zum Gebrauch seines neuen Rasenmähers. Es entstand ein direkter Kontakt zwischen dem Werbetreibenden und den Gewinnern, den potentiellen Kunden.



  • Kein Gras über die Aktion wachsen gelassen

    Im Nachgang haben sich Radio Kiepenkerl und AGRAVIS mittels Postkarte bei über 3000 Gewinnspielteilnehmern bedankt. Die Postkarte war gleichzeitig ein Gutschein, den die Teilnehmer beim nächsten Einkauf einlösen konnten.